Download PDF by Lukas Gajcy: Der 1. Peloponnesische Krieg (German Edition)

By Lukas Gajcy

ISBN-10: 3640399900

ISBN-13: 9783640399901

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Klassische Altertumskunde), Veranstaltung: Hauptseminar: Perikles, Sprache: Deutsch, summary: Wenn über militärische Auseinandersetzungen und den Dualismus zwischen den Athenern und Spartanern in der Antike gesprochen wird, dann fällt oft der Begriff „Peloponnesischer Krieg“. Dieser von 431 v.Chr. bis 404 v.Chr. dauernde Konflikt, der mit einem Sieg Spartas endete, ist in der Tat von besonderer Bedeutung für die Nachwelt. Doch dabei wird oft vernachlässigt, dass es schon davor, knapp 20 Jahre nach ihrem gemeinsamen Sieg über die Perser, zu militärischen Auseinandersetzungen zwischen diesen beiden griechischen Poleis und ihren Verbündeten gekommen battle. Der sogenannte „1. Peloponnesische Krieg“, der in den Zeitraum 460 v.Chr. bis 445 v.Chr. fiel, betraf die ganze Mittelmeerwelt und stand somit dem zweiten Krieg in seiner measurement in nichts nach und darf daher nicht vernachlässigt werden.

Im Mittelpunkt dieser Arbeit soll dieser „1. Peloponnesische Krieg“ stehen. Ziel soll es sein, den Verlauf des Krieges an Hand von ausgesuchten Quellen zu schildern und in diesem Zusammenhang auch den 446/445 v.Chr. beschlossenen „30-jährigen Frieden“ zwischen Athen und Sparta zu beschreiben. Ebenso ist von Bedeutung, wie es zu den Kampfhandlungen kommen konnte. Ein zentraler Punkt in dieser Auseinandersetzung ist der Aufstieg Athens zu einer gleichberechtigten Macht in der Peloponnes neben Sparta. Dabei soll auch untersucht werden, inwiefern der athenische Politiker und Stratege Perikles diese Ereignisse beeinflusste und für diese mit verantwortlich conflict. Innenpolitische Entscheidungen in Athen und Sparta sollen hierbei jedoch bewusst ausgelassen werden, damit der Blick auf die Außenpolitik gerichtet bleibt.

Show description

Der Bürgerkrieg zwischen Caesar und Pompeius (German - download pdf or read online

By Karsten Mertens

ISBN-10: 3640941993

ISBN-13: 9783640941995

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Proseminar Alte Geschichte: Einführung in die römische Geschichte, Sprache: Deutsch, summary: Am nine. August forty eight v. Chr. wurde Pompeius von seinen optimatischen Verbündeten zu einer Entscheidungsschlacht bei Pharsalos gedrängt. Diese Schlacht sollte den Bürgerkrieg, der seit forty nine. v. Chr. zwischen Caesar und Pompeius herrschte entscheiden.
In dieser Hausarbeit soll der Weg vom Beginn des Bürgerkrieges bis zur entscheidende Schlacht bei Pharsalos betrachtet werden. Da sich diese Arbeit vor allem auf den direkten Konflikt zwischen Caesar und Pompeius bezieht, wird der Feldzug in Spanien, sowie die Ereignisse nach dem Tod des Pompeius, weitestgehend ausgeblendet und nur insoweit erwähnt wie es für das Verständnis der Abläufe der Auseinandersetzung von Bedeutung ist. Um den Bürgerkrieg in seiner Gesamtheit verstehen zu können, wird dem Kapitel zum Bürgerkrieg eine Betrachtung der Ereignisse, die zu diesem Krieg führten, vorausgeschickt. So soll in dieser Arbeit mit dem Thema „Der Bürgerkrieg zwischen Caesar und Pompeius“ die Entwicklung und der Verlauf des Krieges bis zum Tod des Pompeius dargestellt werden.
Die einleitende Betrachtung wird sich vor allem mit der Entwicklung zum Bürgerkrieg hin beschäftigen. Dabei werden vor allem die Ereignisse betrachtet die zum ersten Triumvirat führten. Die Heimkehr Pompeius und Caesars und deren gemeinsame Interessenpolitik werden für diese Zeit ausschlaggebend sein. Mit der Einbindung Crassus wird es zum ersten Triumvirat im Jahre 60 v. Chr. kommen, welches in den darauf folgenden Jahren die Politik in Rom bestimmen wird. Jedoch werden hier, durch das beginnende Auseinanderbrechen dieses Bündnisses, die Grundsteine für den folgenden Bürgerkrieg gelegt.

Show description

Download PDF by Marion Giebel: Rosen und Reben: Gärten in der Antike (German Edition)

By Marion Giebel

ISBN-10: 3654602010

ISBN-13: 9783654602011

ISBN-10: 3896787373

ISBN-13: 9783896787378

»Parádeisos" – »Paradies" nannten die Griechen die Gartenanlagen der Perser: grüne Oasen mit Bäumen, Pflanzen aller artwork und einem Gehege für zahme und wilde Tiere – oft mitten in der Wüste und Steppe gelegen. Noch heute liegt das »Paradies auf Erden" voll im development: ganz gleich ob Grünanlagen um Schlösser und Klöster, Erlebnisgärten, Erholungsoasen, aber auch Nutzgärten zum Anbau von Obst und Gemüse. Eben Rosen und Rüben – ganz so, wie es auch in der Antike gepflegt wurde, als Schöngeister und Praktiker ihren Boden bearbeiteten und das Schöne mit dem Nützlichen verbanden.
Marion Giebel durchstreift die Gärten der Antike. Sie erzählt von Gärten und Pflanzen in der Mythologie, von orientalischen Gartenanlagen, von Gärten an Tempeln, von landwirtschaftlichen Nutzgärten und großer Gartenkunst im alten Rom. Es ist ein Buch voll wundersamer Geschichten wie die vom Zauber und der harten Arbeit in den Gärten der Odyssee, die von den Hängenden Gärten der Semiramis in Babylon, von einem Weinwunder, von Göttern und Philosophen.

Show description

Bob Bennett,Mike Roberts's The Spartan Supremacy 412-371 BC PDF

By Bob Bennett,Mike Roberts

ISBN-10: 1848846142

ISBN-13: 9781848846142

Sparta was once a small urban which constantly punched above its weight within the affairs of classical Greece, fortunately meddling within the affairs of the opposite towns. for 2 centuries her warriors have been said as moment to none. but at just one interval in its lengthy historical past, within the past due fourth and early 3rd century BC, did the house of those grim warriors look set to entrench itself because the dominant energy within the Greek global. this era contains the latter phases of the Peloponnesian battle from 412 BC to the Spartan victory in 402, after which all the way down to the Spartan defeat by means of the Thebans at Leuctra in 371 BC, the place all of it started to resolve for the Spartan Empirern strangely few prior books have coated the tumultuous first many years of the fourth century BC, rather in comparison to the abundant insurance of the Peloponnesian warfare. because the authors clarify, even supposing the sooner interval has the good thing about Thucydides' magisterial historical past, the interval coated here's truly good served through assets and good important of analysis. there are numerous attention-grabbing characters the following, together with Alcibiades, Lysander, Agesilaus, Pelopidas and Epaminondas, to call yet a couple of. furthermore there are numerous campaigns and battles which are said in sufficient aspect to cause them to attention-grabbing and understandable to the reader. Bob Bennett and Mike Roberts untangle the complexities of this crucial yet unduly missed interval for the trendy reader.

Show description

Charles Penglase's Greek Myths and Mesopotamia: Parallels and Influence in the PDF

By Charles Penglase

ISBN-10: 0415157064

ISBN-13: 9780415157063

ISBN-10: 1138150150

ISBN-13: 9781138150157

The Mesopotamian effect on Greek mythology in literary works of the epic interval is huge - but it's a principally unexplored box. during this publication Charles Penglase investigates significant Mesopotamian and Greek myths. His exam concentrates on trip myths. an important leap forward is accomplished within the reputation of the level of Mesopotamian impact and within the figuring out of the vibrant myths involved.
The effects are of important curiosity, specifically to students and scholars of historic Greek and close to jap faith and mythology.

Show description

The Book of Opening the Mouth: Vol. I (Routledge Revivals): - download pdf or read online

By E. A. Wallis Budge

ISBN-10: 1138778877

ISBN-13: 9781138778870

ISBN-10: 1138789682

ISBN-13: 9781138789685

The recital of The ebook of commencing the Mouth and the Liturgy of Funerary choices have been in use one of the Predynastic Egyptians of the later a part of the Neolithic interval, earlier than the paintings of writing had advanced, and endured to workout a substantial impact on Egyptian non secular literature till the time of Roman Empire. The ceremonies have been believed to permit the non secular components of the deceased to proceed their life. the thing of the formulae used to be the reconstitution of the physique and the recovery to it of the heart-soul (‘Ba’).


This is the 1st quantity of The publication of establishing the Mouth, first released in 1909, that's edited from 3 copies written within the 19th, 20th and twenty-sixth Dynasties respectively. it truly is believed they describe faithfully the varieties of the rites which originated one of the indigenous population of the Nile Valley.

Show description

Paul Elliott's Everyday Life of a Soldier on Hadrian's Wall PDF

By Paul Elliott

ISBN-10: 1781553645

ISBN-13: 9781781553640

** This digital variation comprises 22 black-and-white drawings and 34 color illustrations **

Walk the Wall, gaze northwards throughout opposed territory, guy the turrets and milecastles...What used to be reasonable for the Roman troops stationed on Hadrian's Wall? persist with the lifetime of one guy, a Tungrian soldier, via recruitment, education, garrison responsibility and battle. Focussing on a unmarried time limit and one citadel at the Wall, we discover each element of army existence in this bleak and distant frontier. the place used to be he born? What did he spend his funds on? How did he struggle? What did he consume? Did he have lice or fleas? Archaeology and the bills of historic writers come jointly to color a vibrant photograph of a soldier at the Wall quickly after its of completion in advert a hundred thirty. historic reconstruction and experimentation fill within the gaps which are left. Step again into the earlier, step into the marching boots of Tungrian squaddies as they patrol Rome's maximum frontier.

** This digital version contains 22 black-and-white drawings and 34 color illustrations **

Show description

Download e-book for iPad: Shifting Genres in Late Antiquity by Geoffrey Greatrex,Hugh Elton,the assistance of Lucas

By Geoffrey Greatrex,Hugh Elton,the assistance of Lucas McMahon,Hugh, Professor Elton,Geoffrey, Professor Greatrex

ISBN-10: 1472443489

ISBN-13: 9781472443489

This quantity examines the transformation that came about in a variety of genres in overdue Antiquity. points of sacred and secular literature are mentioned, along chapters on technical writing, monody, epigraphy, epistolography and visible illustration. What emerges is the pliability of genres within the interval: past due old authors weren't slavish fans in their classical predecessors, yet have been in a position to enticing with current types and adapting them to their very own purposes.

Show description

Warfare in the Ancient World - download pdf or read online

By Brian Todd Carey,Joshua Allfree,John Cairns

ISBN-10: 1781592632

ISBN-13: 9781781592632

Warfare within the old global explores how civilizations and cultures made conflict at the battlefields of the close to East and Europe among the increase of civilization in Mesopotamia within the overdue fourth millenium BC and the autumn of Rome.

Through a exploration of twenty-six chosen battles, army historian Brian Todd Carey surveys the altering tactical relationships among the 4 weapon structures - heavy and lightweight infantry and hevay and light-weight cavalry - targeting how surprise and missile strive against advanced from tentative beginnings within the Bronze Age to the hugely constructed army association created through the Romans.

The paintings of war reached a really subtle point of improvement in this 3 millenia span. Commanders totally discovered the tactical services of concern and missile strive against in huge battlefield occasions. sleek ideas of warfare, just like the primacy of the offensive, mass, and economic system of strength, have been understood by means of pre-modern generals and utilized on battlefields in the course of the period.

Through using dozens of multiphase tactical maps, this attention-grabbing advent to the artwork of struggle in the course of western civilization’s old and classical sessions pulls jointly the first and secondary assets and creates a robust ancient narrative. the result's a man-made paintings that would be crucial interpreting for college kids and armchair historians alike.

Show description

New PDF release: Die apostolische Sukzession und Tradition in den Schriften

By Marco Schmitt

ISBN-10: 3640953452

ISBN-13: 9783640953455

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, word: 1,7, Universität Mannheim (Historisches Institut), Veranstaltung: Die Entstehung des Papsttums, Sprache: Deutsch, summary: „Wir sind Papst“ , so titelte eine deutsche Boulevardzeitung 2005 als Josef Ratzinger zum Papst Benedikt XVI. gewählt worden ist. Als Oberhaupt des kleinsten Staates der Welt hat Papst Benedikt ein Amt inne, dessen Leitung mehr als eine Milliarde Menschen betrifft.
Doch das Amt des Papstes hat einen langen und beschwerlichen Weg hinter sich, der aber nicht Gegenstand dieser Arbeit sein soll. Vielmehr beschäftigt sich diese Arbeit mit einem speziellen Aspekt bei den Anfängen des Christentums und seiner Stärkung von Innen heraus gegen andere Lehren.
So sahen sich die aufkeimenden christlichen Gemeinden jener Zeit vielen Schwierigkeiten gegenüber. Es waren nicht alleinig die Kaiser des Reiches, welche in der immer stärker zunehmenden Verbreitung des Christentums eine Gefahr sahen und versuchten diese Gefahr einzuschränken oder zu verbannen. Auch tauchten auch immer wieder andere christliche Glaubensgemeinschaften auf, die sich von der bisherigen Lehre abspalteten und einen eigenen Zweig des Christentums gründeten und sich somit in ihren Praktiken und Lehren unterschieden. Nicht selten wurden diese Gruppierungen später der Häresie angeklagt, wie guy im weiteren Verlauf der Arbeit sehen wird.
Allerdings führten genau diese Probleme auch zu einer innerkirchlichen Stärkung gegenüber äußeren und inneren Konflikten und zu Abgrenzungsversuchen zu Häresien und Schismen. Die everlasting steigende Anzahl an neuen Gemeindemitgliedern erforderte das Festlegen von Ämtern und deren Aufgaben sowie Zuständigkeitsbereiche.

Show description